Rituelle Selbstbegegnung / Wanderung in der Natur zu Neujahr 

 

8.1.2022

WInter Sonne Schnee Bild.jpeg

Wir laden dich ein das Neue (Jahr) in einem getragenen rituellen Raum bewusst zu beginnen. Du packst dir einen kleinen Rucksack mit Thermoskanne und Kleidung, die dich den tagüber warm hält. Am Feuer kommen wir im Dunkeln noch zusammen, werden uns vertraut und du findest in einer Vorbereitungszeit deine Fragen / Intention für die rituelle Wanderung. Mit der aufgehenden Sonne gehst du los und machst dich los auf einen rituellen Spaziergang in der Natur. Die winterliche Landschaft und seine Bewohner und Wesen werden auf deiner Reise deine Begleiter sein. Die tiefe Selbstbegegnung im Spiegel der Natur und seiner Wesen lässt dich in spürbaren Kontakt mit deiner Seele, deinen Herausforderungen und nächsten Schritten für dein Neues kommen. In dieser rituell gestalteten Schwellenzeit gilt nicht das gewohnte Raum-Zeit Kontinuum unserer Alltagswelt. Wir sind eingeladen auf intuitive Weise den Impulsen und Erkenntnissen der Schwellenwelt zu lauschen und unseren ureigenen Weg auf dieser Wanderung zu gehen.

Spürst du den Ruf über die Schwelle zu gehen?

 

Fragen für deine rituelle Selbstbegegnung / Wanderung könnten sein:

Was in mir möchte wachsen?

Was ist lebendig in mir und möchte mir eine Richtung für meinen Weg jetzt geben?

Welche Aufgaben warten auf mich im Neuen (Jahr)?

Welche Botschaft hat die Seele des Landschaft für meine eigene Seele/ für meinen eigenen Weg?

 

Die sich anbahnende Dämmerung wird dein Zeichen sein, dich von der Schwellenwelt zu verabschieden und an das warme Feuer und in die beheizte Jurte in den Kreis zurückzukehren.

Dort werden wir die Geschichten der Schwellenwelt hören, ihren Erkenntnisse & Botschaften lauschen und jede und jeden mit seiner / ihrer Geschichte würdigen und bezeugen für einen beseelten, kraftvollen Start ins Neue.

 

Zeiten: 8 bis 18 Uhr

Kursgebühr: 95 € 

Kursgebühr bei Anmeldung & Bezahlung bis zum 22.12:  80 €

 

Teilnehmerzahl: 8

Anmeldung bis spätestens 3.1.2022

Anmeldung unter: dariosch@posteo.de

 

Für die Anmeldung gelten unsere gewöhnlichen Anmelde- & Stornoregelungen