Tageskurs "Call of the unknown" -

Dem Ruf des bisher Unbewussten in uns folgen"

Die aktuelle Wahrheit über uns selbst mithilfe der Methode von Schwellengängen in der Natur anerkennen.

Worum geht es in diesem Kurs?

​​​Ein Schwellengang ist ein kontemplativer Spaziergang, sowie wechselseitiger Dialog mit der Natur, als auch ein ritueller Raum, in dem wir es für möglich halten, dass der Spaziergang in der äußeren Landschaft, eine Begegnung mit unserer inneren Seelenlandschaft abbildet.

Der Wahrnehmungspsychologie folgend, gehen wir davon aus, dass das was wir von der Welt wahrnehmen, mehr darüber sagt, wie wir gerade sind, als dass es etwas über die Welt aussagen könnte.

Ein Schwellengang lädt uns dazu ein, bisher unbewusste Bereiche unserer inneren Seelenlandschaft kennenzulernen und unsere aktuelle Wahrheit über uns Selbst anzuerkennen. Aus diesem persönlichen Zugeständnis zu unserer aktuellen Wahrheit über uns Selbst gelangen wir an innere Orte, von denen aus, wir unseren nächsten Schritten , sowie Handlungsmöglichkeiten für unsere aktuellen Herausforderungen klarer erkennen können

Ablauf

Im Council werden wir vor und nach den Schwellengängen zusammenkommen, das Erlebte von den Schwellengängen teilen und mithilfe des Werkzeugs des Spiegelns in der dritten Person, die Geschichte würdigen und die Teilnehmenden zum tieferen Anerkennen dieser einladen.

Termin: 16.10.2021

Zeiten: 10 bis 18 Uhr

Ort: Naturcampingplatz Markdorf

Leitung: Dario Schüssler + Anne Talk

Kosten: 85 Euro + 10 Euro für Platz & Holz

Preis für Studenten & Arbeitssuchende: 50 Euro + 10 Euro für Platz & Holz

Für die Anmeldung nutze bitte das Kontaktformular und den Verwendungszweck "Anmeldung Tageskurs "Über die Schwelle"

​*Ob und wie der Kurs stattfinden kann, kann zum Zeitpunkt der Kursveröffentlichung noch nicht abgesehen werden, da dies von den aktuellen Bestimmungen zum Zeitpunkt des Kurses abhängt. 

Bei Interesse bitte anmelden. Weitere Informationen gehen aus zeitlichen Gründen nur an angemeldete Teilnehmerinnen.*